eGo AIO Pro C | Starterkit mit Liquid nach Wahl | schwarz

Artikel-Nr.: 12530 | eGo AIO Pro C Starterkit schwarz im E-Zigaretten Shop kaufen

auslaufsichere E-Zigarette mit Top-Fill-Tank 4,0ml mit Airflow-Control | Akkuträger

Mehr Infos

Lieferzeit: 1-5 Werktage (D)

Kaufen Sie je 1x diesen Artikel und erhalten Sie:
3 Treuepunkte im Wert von 0,30 €
Treuepunkte können im Kundenbereich für Ihren nächsten Einkauf in einen Gutschein umgewandelt werden.

5
5,00 von 5,0   (2 Bewertungen)

  Bewertung abgeben Bewertungen anzeigen Bewertungen anzeigen

23.99 23,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

[mögliche Rabatte zeigen]

Auf meine Wunschliste

Zahlungsmöglichkeiten:
Zahlungsmöglichkeiten:

Produktdaten

Bedienung einfach
Inhalt Starter-Kit
für Raucher von tägl. über 30 Zig.
Farbe schwarz
Größe 14-18cm (normal)
Durchmesser 22-23mm
Form rund
Tankvolumen 4,0ml
Verdampfer BF-Coils
Verdampferköpfe wechselbar ja
Widerstand 0,5 + 0,6 Ohm
Tank Glas
Anschlusstyp all in one
Akkuleistung wechselbare Akkuzelle
Inhalation MTL und DL möglich
regelbar Airflow
Passthrough ja

Produktbeschreibung

eGo AIO Pro C E-Zigarette Starterkit | schwarz

eGo AIO Pro CDie schwarze eGo AIO Pro C (produziert durch Joyetech) ist eine leistungsstarke E-Zigarette mit großem Tank, die für Anfänger sehr einfach zu bedienen ist und die mit einem wechselbaren 18650 Akku (nicht im Lieferumfang) betrieben wird. Mit einer Länge von ca. 14cm und einem Durchmesser von 22mm ist die E-Zigarette sehr handlich.

Dank der BF-Verdampferköpfe produziert die Pro C ordentliche Dampfmengen und durch den Einsatz verschiedener BF Coils entscheiden Sie selbst, ob Sie mit den 0,6 oder 1,0 Ohm BF-Coils moderat dampfen wollen (MTL Mund-Lunge) oder mit den 0,5 Ohm BF-Coils direkt in die Lunge (DL) inhalieren und so noch größere Dampfmengen nutzen wollen.

Das Nachfüllen des Tanks erfolgt bei der eGo AIO Pro C von oben Hierzu muss nun nur noch die TopCap abgeschraubt werden (Verdampfer bleibt im Tank). Dank der oben befindlichen Airflow-Control ist kein siffen oder auslaufen mehr möglichDie Airflow-Control ermöglicht Ihnen die Luftzufuhr und die Zugkraft individuell zu regeln. Bei Einsatz der 0,5 Ohm Coils sollten Sie übrigens die Airflow voll aufdrehen.

Außerdem besitzt diese E-Zigarette eine LED Beleuchtung im Tank, die nach Wunsch in 7 verschiedenen Farben leuchtet.

Lieferumfang des eGo AIO Pro C Starterkit:

schwarze eGo AIO Pro C E-Zigarette
   inkl. 2x Mundstücke
   inkl. 1x BF-Verdampferkopf 0,6 Ohm MTL
   inkl. 1x BF-Verdampferkopf 0,5 Ohm DL
   inkl. Tank mit LED Beleuchtung
• Micro-USB Ladekabel
• Bedienungsanleitung

Je nach Verfügbarkeit kann die eGo AIO Pro C auch das Label der Marke Innocigs tragen. Es handelt sich hierbei um eine identische E-Zigarette die von Joyetech produziert wird.

Dieses Starterkit enthält keinen 18650 Akku.
Bitte bestellen Sie einen 18650 Akku nach Wunsch mit mind. 20A separat oder wählen Sie ein Set inkl. Akkuzelle hier im Shop.

Wenn Sie die eGo AIO Pro C über die Steckdose laden wollen, legen Sie bitte zusätzlich einen USB-Netzstecker in den Warenkorb. Benutzen Sie nur Netzstecker für E-Zigaretten, die max. 1A Output abgeben. Alles darüberhinaus kann den Akku schädigen und führt zum Verlust der Garantie.

Bedienung & Daten:

einfach zu bedienen

einfach zu bedienende E-Zigarette mit wechselbarer Akkuzelle
• runde elektrische Zigarette mit großem Tank für Anfänger
• keine Einstellungen am Akku nötig - Powerknopf drücken und dampfen
• wahlweise mit MTL Verdampfer optimal für starke Raucher oder mit DL Verdampfer für direkte Lungenzüge

• detaillierte Bedienungshinweise zur eGo AIO Pro C

eGo AIO Pro C Aufbau

• Um die Farbe der LED Beleuchtung (blau, lila, rot, pink, grün, türkis oder weiß) zu ändern, schalten Sie die eGo AIO Pro C aus (5-6x Klick auf Powerknopf) und halten Sie dann den Powerknopf etwas länger gedrückt. Nun können Sie durch einzelnes Drücken des Powerknopfes die Farbe wechseln.

Abmessungen der E-Zigarette:

Durchmesser: 22mm
Länge: 145mm (mit Drip Tip)
Gewicht: 77g (ca. 122g inkl. Akku)

Farbe:

schwarz

Tankgröße:

4,0ml (Glastank)
auslaufsicher Tank mit oben sitzender AFC

Airflowcontrol (AFC):

Die eGo AIO Pro C besitzt eine stufenlos einstellbare Airflowcontrol, so dass Sie den Zugwiderstand jederzeit individuell anpassen können. Hierzu drehen Sie unterhalb des Mundstückes an der TopBase am Stellring. Hier können Sie dann die Löcher öffnen oder schließen.

E Liquid einfüllen:

eGo AIO Liquid nachfüllen• Das Nachfüllen mit Liquid geht bei der AIO Pro C sehr simpel vonstatten. Sie müssen lediglich unterhalb des Mundstücks die TopCap abschrauben. TopBase und Verdampfer verbleiben im Tank.
• Achten Sie darauf, dass Sie das Liquid seitlich eingefüllt wird und nicht in das mittlere Röhrchen!

Akku:

frei wählbarer 18650 Akku
• Nur Akkuzellen verwenden, die mindestens 20A Entladestrom bereitstellen können.
• Wir empfehlen den KeepPower oder LG 18650 Akku mit 3000mAh und 20A.

• Klicken Sie 5-6x schnell hintereinander den Powerknopf, um die eGo AIO Pro C ein- bzw. auszuschalten.
• Um den Akku aufzuladen, schließen Sie das beiliegende Micro USB Ladekabel seitlich an und verbinden es dann mit dem USB Port Ihres Computers oder einem Netzstecker.
• Während des Aufladens können Sie auch weiter dampfen (Passthrough).

• Wollen Sie die E-Zigarette im Wechsel mit mehreren Akkus betreiben, um Leerzeiten zu vermeiden, empfiehlt sich die Anschaffung eines externen 18650 Ladegerätes.

Akku-Ladestand:

Die Pro C besitzt keine direkte Anzeige am Akku, wo Sie sehen können, wie voll dieser noch ist.
Anhand der LED im Tank können Sie den Ladezustand des Akkus jedoch optische im Auge behalten.
Leutet die LED beim Drücken des Powerknopfes durchgehend, liegt die Kapazität zwischen 60-100%. Blinkt die LED langsam hat der Akku noch 30-59%. Ein normales Blinken bedeutet, dass noch 10-29% vorhanden sind und unter 10% blinkt die LED schnell.

Leistung:

• Die Leistung kann bei der eGo AIO Pro C nicht geregelt werden.
• Sie steuern die Dampfentwicklung allein über die Airflow sowie den Einsatz des Verdampferkopfes.
• Je kleiner der Widerstand des Verdampferkopfes, desto heißer wird das Liquid verdampft und je mehr Dampf kann sich entwickeln.

Verdampferköpfe:

Es können nachfolgende Verdampferköpfe in der eGo AIO Pro C verwendet werden:

• BF SS316 Coils 1,0 Ohm (MTL)
• BF SS316 Coils 0,6 Ohm (MTL)
• BF SS316 Coils 0,5 Ohm (DL)
» eGo AIO Pro C Verdampferköpfe kaufen

Ehemalige Raucher sollten die 0,6 oder 1,0 Ohm Coils benutzen, da diese einen moderaten Zugwiderstand besitzen (MTL). Für eine direkte Inhalation in die Lunge müssen Sie den 0,5 Ohm DL Verdampfer nutzen, der auch deutlich größere Dampfwolken produzieren kann.

Nach/bei einem Verdampferwechsel bzw. bei erstmaligen Einsatz sollten Sie nach dem Befüllen des Tanks lassen mindestens 2-4 Minuten warten, bevor Sie losdampfen. Ein zu frühes Befeuern kann sonst zum Kokeln führen und die Watte im Coil unbrauchbar machen.

eGo AIO Pro C Zubehör:

» Verdampferköpfe
» 18650 Akkus
» Mundstücke
» Ladetechnik
» Taschen
» E-Zigarette Ständer

andere Sets:

Die eGo AIO Pro C E-Zigarette erhalten Sie auch in anderen Farben oder anderem Lieferumfang:
schwarzes eGo AIO Set silbernes eGo AIO Set

Hinweise:

• Da die AIO Pro C auslaufsicher ist, kann es nach dem Befüllen vorkommen, dass diese blubbert oder Liquid ins Mundstück spritzt. In einem solchen Fall befindet sich etwas Liquid im Brennraum des Verdampferkopfes wo es nicht hingehört und auch nicht weg kann. Nehmen Sie ein Stück Taschentuch oder Küchenrolle, drehen Sie eine Ecke zusammen, so dass diese in die Öffnung am Mundstück passt. Ziehen Sie das Mundstück ab, stecken Sie das Stück Taschentuch hinein und drehen Sie die E-Zigarette für 3-4 Sekunden auf den Kopf. Überflüssiges Liquid (meist nur ein Tropfen) ladet so im Taschentuch und das Blubbern oder Spritzen ist beseitigt.

Häufig gestellte Fragen zur eGo AIO Pro C E-Zigarette:

  • Welche Akkuzelle sollte ich zusätzlich kaufen?
    > Sie sollten immer einen 18650 Akku mit mind. 20A nutzen.
  • Benötige ich ein separates Ladegerät, um den 18650 Akku zu laden?
    > Nein, den eingesetzten Akku können Sie direkt über das mitgelieferte USB-Kabel laden, ohne diesen herausnehmen zu müssen. Wollen Sie einen zusätzlichen Ersatzakku im Wechsel nutzen, empfiehlt sich ein jedoch zusätzlich ein Ladegerät zu kaufen, um den Zweitakku unabhängig aufladen zu können.
  • Kann der Tank ersetzt werden?
    > Nein. Der Tank ist fest mit dem Akkuträger verbunden und kann nicht ausgetauscht werden.
  • Große Dampfmengen möglich?
    > Sie können ordentliche Wolken erzielen, wenn Sie den 0,5 Ohm DL nutzen. Beachten Sie hier aber, dass mit diesem Coil bei voller Airflow direkt in die Lunge gezogen werden muss.
  • Welche Verdampfer kann ich nutzen?
    > Die eGo AIO Pro C können Sie mit 0,5 Ohm DL | 0,6 Ohm MTL | 1,0 Ohm MTL betreiben. Die 0,5 und 0,6 Ohm Verdampfer erzeugen größere wärmere Dampfmengen und die 1,0 Ohm Coils erzeugen angenehmen Dampf ähnlich einer Zigarette. Erhältliche 1,5 Ohm Clapton-Coils funktionieren in der Pro C natürlich auch, jedoch ist hier die Dampfentwicklung deutlich geringer.
  • Wie viel Watt bei welchem Verdampferkopf?
    > Da die Leistung nicht regelbar ist, müssen Sie die Leistung manuell berechnen oder unseren Watt-Rechner nutzen. Der 18650 Akku besitzt 3,7 Volt, so dass folgende Leistungen in der Pro C erreicht werden: 0,5 Ohm (27 Watt) | 0,6 Ohm (23 Watt) | 1,0 Ohm (14 Watt).
Joyetech [InnoCigs]
Joyetech [InnoCigs]

Warnhinweise

Kein Verkauf an Personen unter 18 JahrenWir warnen insbesondere vor der Nutzung von E-Zigaretten und dem Genuss unserer E-Liquids, wenn Sie an einer Lungenerkrankung z. B. Asthma, COPD, Bronchitis, Lungenentzündung leiden. Das Aerosol (Dampf) kann einen Asthmaanfall, Luftnot und Hustenanfälle oder andere Reaktionen auslösen. Die Inhaltsstoffe der E-Liquids können außerdem allergische Reaktionen auslösen. Sollten Sie im Zusammenhang des Konsums ein Unwohlsein verspüren, stellen Sie das Dampfen sofort ein. Befragen Sie im Zweifel Ihren Hausarzt.

E-Zigaretten können mit nikotinhaltigem E-Liquid verwendet werden. Nikotin ist ein Stoff der sehr stark abhängig macht und grundsätzlich schädlich für Ihre Gesundheit ist.

BatterieverordnungBeachten Sie unsere Hinweise zur Entsorgung von Batterien & Akkus der E-Zigaretten. [Klick hier]

Laden Sie die Akkus der E-Zigaretten nur mit einem Netzstecker, der max. 1A Output besitzt. Alles darüberhinaus kann einen Schaden verursachen und führt zu Verlust eine Gewährleistungsanspruches.

Die Garantie- und Gewährleistungsansprüche für alle von Flotter-Dampfer erhältlichen Produkte können Sie hier nachlesen.

Ausführliche Bedienungsanleitungen zu E-Zigaretten, Clearomizer und Akkus finden Sie hier.

E-Liquids & E-Zigaretten sind so zu lagern, dass Sie für Personen unter 18 Jahren unzugänglich sind!

Bewertungen Bewertungen (2)

Gesamtbewertung:   5,00 von 5,0   (2 Bewertungen)
0 1 2 3 4
Bewertung abgeben
eGo AIO Pro C Starterkit schwarz 0 1 2 3 4
(5/5

gute Einsteiger Zigarette

Hab mir die eGo AIO Pro C als Anfänger gekauft und bin damit sehr zufrieden. Alles geht sehr einfach vom Liquid nachfüllen bis zum Dampfen selbst. Mit dem großen Akku komm ich fast 2 Tage ohne nachladen zu müssen. Mit dem Tabakliquid Palace Leaves konnte ich sofort das Rauchen einstellen. Eine perfekte Kombi, wenn man mit dem Rauchen aufhören will.

eGo AIO Pro C Starterkit schwarz 0 1 2 3 4
(5/5

Perfekter Einstieg

Ich war bisher eher gelegenheits Raucher. So zwei bis drei Zigaretten am Tag oder auch mal mehrere Tage lang keine. Druch Arbeitskollegen bin ich aufs Dampfen aufmerksam geworden. Gerade im Moment in der kalten Jahreszeit sind die Finger beim Rauchen oft kalt. Deshalb nehm ich Handschuhe zum Rauchen. Handschuhe und Hände riechen dann aber noch unangenehmer wie in anderen Jahreszeiten. Deshalb und weil ich interesse am Dampfen hatte, hab ich mich für ein Einsteiger-Gerät entschieden.
Ich bin begeistert. So das kurze Fazit.
Das Gerät ist sehr gut verarbeitet. Die Befüllung, das Handling einwandfrei. Für jeden Anfänger bestens geeignet.
Gestartet hab ich mit dem schmalerem Mundstück und hab nach zwei Tagen auf das größere Mundstück gewechselt. Das schmalere Mundstück und meine vermutlich noch falsche Zugtechnick ware es geschuldet, dass die Lippen doch sehr warm wurden, was ein wenig unangenehm war. Mit dem größerem Mundstück kann ich voll ziehen, ohne irgendwelche Temperatur Unannehmlichkeiten festzustellen.
Angefangen hab ich mit dem 0,6 Ohm. Ich bin total zu frieden.
Der Akku hält bei meinem Dampfverhalten gut 2 Tage am Stück. Die 4ml Fassungsvermögen eher nur 1 Tag, je nach dem wie viel ich dampfe. Das ist für mich aber vollkommen okay und ausreichen.
Ich hab mit 3mg Nikotin angefangen zu Dampfen. Ich war bisher Blaue Gauloise gewohnt. Ein leichtes drehen nach der Zigarette. Jetzt beim Dampfen rein gar nichts. In den nächsten Tagen werden ich mal 6mg und 12mg Nikotion testen.

Seite: 1

empfohlenes Zubehör für eGo AIO Pro C Starterkit schwarz

30 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren!