Kategorien

B-Ware

gebrauchte und neuwertige Produkte

Rückläufer & Ausstellungsstücke

Tabak E-Liquids für Raucher

neutral, ohne Süße mit reinem Geschmack

E-Zigaretten Taschen

sichere Aufbewahrung und immer alles dabei

extrem reduziert

2,49 €

ASTER E-Zigaretten

Dampfmaschinen

Umfragen

rund um E-Zigaretten & E-Liquids

Deine Teilnahme hilft uns weiter...

Zahlung & Versand

Mit dem Rauchen aufhören dank E-Zigaretten

Mit dem Rauchen aufhören dank E-Zigaretten <p>Raucher die überlegen auf E-Zigaretten umzusteigen, stehen häufig vor den gleichen Fragen:</p> <p>Was muss ich als <strong>Anfänger</strong> für eine <strong>E-Zigarette kaufen</strong> und welches <strong>Tabak E-Liquid mit Nikotin...

Raucher die überlegen auf E-Zigaretten umzusteigen, stehen häufig vor den gleichen Fragen:

Was muss ich als Anfänger für eine E-Zigarette kaufen und welches Tabak E-Liquid mit Nikotin hilft mir dabei dem Rauchen aufzuhören? Auch steht häufig die Frage im Raum, ob es wirklich funktioniert und was das ganze alles kosten wird.

Flotter-Dampfer gibt Ihnen hier die wichtigsten und hilfreichsten Antworten auf Ihre Fragen. Nur eins sollten Sie sich vorab selbst fragen: Will ich wirklich umsteigen oder will ich es nur, weil es andere sagen? Ohne dass Sie es wirklich wollen, wird es nämlich schwierig und es könnte passieren, dass Sie zum rauchenden Dampfer werden und beide Formen der Nikotinaufnahme nutzen werden.

Warum auf E-Zigaretten umsteigen?

Schluß mit Tabak-ZigarettenKlar stellt sich vorab die Frage, warum man überhaupt auf E-Zigaretten umsteigen sollte, wenn dort doch genauso das schädliche Nervengift Nikotin über das E-Liquid inhaliert wird. Diese Form der Nikotinaufnahme erfolgt etwas anderes und das auch fast geruchlos mit deutlich geringeren Kosten.

  • fast geruchloses Dampfen
  • weniger gesundheitsschädlich
  • kein Teer, kein Kohlenmonoxid
  • geringe Kosten im Monat
  • Geschmack und Nikotinmenge frei wählbar
  • E-Liquids auch ohne Nikotin erhältlich

Bei einer E-Zigarette wird ein E-Liquid verdampft, statt Tabak verbrannt, so dass die Geruchsbelästigung deutlich geringer ausfällt (fast geruchlos). Hinzu kommt, dass die Nikotinaufnahme bei normalen Zigaretten viel schneller von statten geht, als bei E-Zigaretten. Den so genannten Nikotinkick erhält Ihr Körper bei Tabakzigaretten bereits nach 3-7 Sekunden, bei E-Zigaretten erst nach ca. 30 Sekunden. Das liegt daran, dass bei E-Zigaretten das Nikotin erst durch Ihren Körper von den gebundenen Salzen gelöst werden muss, bevor es in die Blutbahnen gelangen kann. Da bei der E-Zigarette eine Verdampfung stattfindet, liegt es auf der Hand, dass sich kein Teer oder Kohlenmonoxid bilden kann.

Beim Dampfen entstehen außerdem keine lästigen Gerüche, die tagelang im Raum, dem Auto oder der Kleidung verbleiben. Vom schlechten Atem und der Geruchsbelästigung gegenüber Nichtrauchern durch Raucher mal ganz zu schweigen. Je nach E-Liquid riecht man beim Dampfen fast nichts bzw. nur einen Duft von Apfel, Vanille u.ä. der innerhalb von Sekunden verfliegt.

Weiterer großer Aspekt sind die Kosten. Dampfer sparen monatlich über 100,00 Euro gegenüber Rauchern, die täglich ca. 15-25 Zigaretten konsumieren. Kleine Milchmädchenrechnung: 10ml E-Liquid kosten 4-5 Euro, was ca. 40-60 Tabakzigaretten entspricht. Also kosten 20 Tabakzigaretten umgerechnet nur 1,35-2,50 Euro. Da Sie unsere E-Liquids aber bei größerer Abnahmenmenge noch günstiger erhalten, würden 20 Tabakzigaretten umgerechnet sogar nur noch ca. 1,00 Euro kosten.

Online-Kostenvergleichrechner Infos zu den Folgekosten

Der richtige Weg vom Raucher zum Dampfer

Folgende Schritte sollten Sie verfolgen, um dauerhaft vom Raucher zum Dampfer zu werden:

  • Kaufen Sie als Anfänger ein E-Zigaretten Starterset
  • Nutzen Sie Verdampfer mit der Angabe MTL (ab 1,0 Ohm)
  • Kaufen Sie ein Probierset mit verschiedenen Tabak E-Liquids
  • Wählen Sie das richtige Nikotin-Liquid
  • Ziehen Sie es durch und lassen Sie sich nicht beirren

Kurzübersicht zur Kaufempfehlung an Raucher:

Sie rauchen täglich bis zu 15
 Tabakzigaretten
:


empfohlene Startersets:

E-Zigarette: TOP EVOD E-Zigarette: PICO Nautilus XE-Zigarette eGo AIO Joyetech eGo AIO

alle zeigen


empfohlene Tabak-Liquids:

Tabak-Liquid: Palace Leaves Tabak-Liquid: Mohani Tabak-Liquid Probiertset 3.1 Tabak-Liquid Probierset 7.1


empfohlene Nikotinstärke:

6mg/ml (low)

 Sie rauchen täglich 15-25
 Tabakzigaretten


empfohlene Startersets:

E-Zigarette: eGrip II 80W VT E-Zigarette: Cubis Cuboid Mini eGo AIO Box Raucher-Paket eGo AIO

alle zeigen


empfohlene Tabak-Liquids:

Tabak-Liquid: Mohani Tabak-Liquid: Palace LeavesTabak-Liquid Probierset 3.1 Tabak-Liquid Probierset 7.1


empfohlene Nikotinstärke:

6-12mg/ml (medium)

 Sie rauchen täglich über 25 
 Tabakzigaretten


empfohlene Startersets:

CUBIS Pico - klein und leistungsstark eGo AIO Pro C Raucher-Paket E-Zigarette: Cubis Target 75W E-Zigarette: eGo Mega Twist+

alle zeigen


empfohlene Tabak-Liquids:

Tabak-Liquid: Black Scorpion Tabak-Liquid: Fire One Tobacco 2 Tabak-Liquid Probierset 5.1 Tabak-Liquid Probierset 7.1


empfohlene Nikotinstärke:

12-18mg/ml (high)

E-Zigarette Starterset

Finde die E-Zigarette die zu Dir passt...Bedenken Sie, dass es nicht nur Ihre Nikotinsucht ist, die Sie zum Rauchen verleitet, sondern auch die Gewohnheiten, etwas in der Hand zu haben. Daher sollte die eZigarette immer griffbereit und überall dabei sein. Wenn Ihnen dann persönlich die E-Zigarette nicht gefällt, wird es Ihnen schwer fallen, diese offen zu benutzen.

Zu Beginn sollten Sie auf jeden Fall ein E-Zigaretten Starterset kaufen, da dieses bereits die wichtigsten Komponenten enthält. Bei unserer Startersets im Shop ist auch bereits ein E-Liquid Ihrer Wahl im Preis enthalten, so dass Sie sofort losdampfen können und eine E-Zigarette mit Nikton kaufen können.

Leider ist die Auswahl der Startersets auch bei uns enorm groß. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen unseren Online-eZigaretten-Finder zu nutzen. Hier müssen Sie nur ein paar Fragen zu Ihrem Rauchverhalten und zur gewünschten technischen Ausstattung treffen. Das System sucht dann das/die für Sie passende(n) E-Zigaretten Starterset(s) heraus.

E-Zigaretten-Finder starten Einsteiger Sets im Shop

E-Zigarette für Raucher im Komplettpaket

E-Zigarette für Raucher mit Nikotin-LiquidsSpeziell für Raucher haben wir mehrere E-Zigaretten Pakete im Angebot, die alles für den Umstieg beinhalten. Durch den Kauf eines der Raucher-Pakete in unserem Shop bekommen Sie alles für den sofortigen Umstieg. Sie müssen sich hier weder um das richtige E-Liquid, noch um die richtigen Verdampfer Gedanken machen.

So finden Sie in diesen Paketen:

  • eine einfach zu bedienende hochwertige E-Zigarette,
  • 5 zusätzliche Ersatzverdampfer speziell für Raucher,
  • Ladetechnik inkl. Netzstecker (220V),
  • eine Tasche zum Aufbewahrung und Transport sowie
  • 3 Stück Nikotin-Liquids in der nötigen Nikotinstärke.

Sie müssen lediglich die Farbe und ein Paket wählen, das Ihrem aktuellen Rauchverhalten entspricht. Die 3 Tabak-Liquids die in diesen Paketen beigefügt sind, besitzen einen sehr neutralen Tabakgeschmack, der einer Zigarette sehr ähnlich ist.

E-Zigarette für Raucher inkl. 3x Nikotin-Liquids

Der richtige Verdampfer für Raucher

Neben dem passenden E-Zigarette Starterset ist es auch wichtig, dass Verdampferköpfe (Coils) im Gerät verwendet werden, die für Raucher geeignet sind. Die Angabe "MTL" steht für "Mund zu Lunge" und ist für Raucher die optimale Wahl. Meist besitzen diese Verdampfer einen Widerstand von 1,0 Ohm und mehr.

Sofern im Starterset weitere Verdampferköpfe herstellerseitig vorhanden sind, die die Angabe "DL" besitzen, sollten Sie von diesen zu Beginn Abstand nehmen.  Diese Verdampferköpfe setzen eine direkte Inhalation in die Lunge voraus, was für ehemalige Raucher mehr als nur Überwindung kostet.

Wahl des Tabak E-Liquids mit Nikotin für Raucher

Tabak-Liquid ProbiersetEins vorweg: Es gibt kein E-Liquid was nach Tabakzigaretten schmeckt. Einige Tabak E-Liquids kommen dem Geschmack sehr nahe und simulieren den Flash (Druck der auf die Lunge kommt) sowie das rauchige Aroma der Tabakzigarette sehr gut. Da aber keine Verbrennung stattfindet, kann diese auch nicht als Tabakgeschmack zu 100% nachgebildet werden. Lassen Sie sich dadurch aber nicht beirren, denn Sie werden verwundert sein, wie gut Tabak-Liquids schmecken und was für einen wunderbaren Ersatz zum Glimmstengeln darstellen können.

Leider ist der Markt übervoll mit verschiedenen Tabak E-Liquids, so dass die Qual der Wahl enorm groß ist. Aus diesem Grund haben wir spezielle Tabak-Probiersets in unserem Shop zusammen gestellt, wo Sie verschiedene Tabak-Geschmäcker kaufen und testen können.

Aus der Erfahrung und vom Kaufverhalten unserer Kunden wissen wir, dass MohaniPalace Leaves für (ehemalige) Raucher sehr gute Tabak E-Liquids mit Nikotin für einen erfolgreichen Umstieg sind. Sehr viele Kunden berichten uns, dass Sie dank dieser Sorten innerhalb weniger Tage mit dem Rauchen gänzlich aufgehört haben.

Da wir aus Erfahrung wissen, dass es nicht lange dauern wird, bis Sie auch andere fruchtige Geschmacksrichtungen testen wollen, haben wir im Shop auch hierfür spezielle Frucht-Liquid-Probiersets für Sie im Angebot.

Beachten Sie aber: Als Raucher sollten Sie nicht mit Frucht-Liquids beginnen, nur weil diese so gut schmecken und es etwas anderes ist. Sie wären dann nicht der Erste, der zum dampfenden Raucher wird und für den Zigarettengeschmack eine Richtige raucht und zur Abwechslung die E-Zigarette mit Frucht-Liquid nutzt. Erst wenn Sie den Hang zur richtigen Tabakzigarette überwunden haben, sollten Sie auch andere Sorten in Erwägung ziehen oder etwas Frucht-Liquid mit ins Tabak-Liquid geben.

E-Liquid Probiersets gute Tabak-Liquids

In unserem Ladengeschäft haben Sie zusätzlich die Möglichkeit des völlig unverbindlichen Probedampfens unserer Tabak-Liquids und finden noch so schneller das für Sie beste Tabak E-Liquid.

Ladengeschäft

Die richtige Nikotinmenge im E-Liquid

Ungeheuer wichtig ist die Wahl der richtigen Menge an Nikotin, die im E-Liquid enthalten sein muss, damit Sie die Nikotinsucht zu 100% durch eine E-Zigarette decken können. Wählen Sie eine zu geringe Dosis werden Sie den Hang zur Tabakzigarette nicht überwinden können und zusätzlich zu diesen greifen oder massenhaft Liquid verbrauchen, um die benötigte Nikotinmenge zu erreichen. Ist wiederum die Dosis zu hoch, wird Ihr Körper evtl. mit Übelkeit, Schweißausbrüchen o.ä. reagieren.

Folgende Nikotinmenge sollten Sie entsprechend Ihrem bisherigen Rauchverhalten für E-Zigaretten wählen:

  •   6mg/ml =   5-15 Zigaretten am Tag
  • 12mg/ml = 15-25 Zigaretten am Tag
  • 18mg/ml = 25-40 Zigaretten am Tag

Achtung! Wenn Sie im Sub-Ohm-Bereich (unter 1,0 Ohm) dampfen wollen, sollten Sie eine Nikotinstärke niedriger wählen. Durch die enorme Dampfmengen nehmen Sie automatisch auch mehr Nikotin zu sich.

Die ersten Züge an der E-Zigarette

Nicht selten kommt es vor, dass Rauchern die das erste Mal an einer E-Zigarette ziehen, ein unwohles Gefühl überkommt oder Sie stark Husten müssen. Dies liegt meist daran, dass dem Körper diese Art der Nikotinaufnahme völlig fremd ist und er die gewohnten Substanzen, die durch die Verbrennung des Tabaks inhaliert werden, fehlen. Auch fehlt dem Köper der Nikotinkick, der bei E-Zigaretten etwas später eintritt (s.o.). Machen Sie in diesem Fall eine Pause und ziehen Sie in 15-30 Minuten nochmals. Ihr Körper benötigt nicht all zu lange, sich auf diese Art der Nikotinaufnahme umzustellen. Sollten Sie auch nach vielen Versuchen dennoch keinen Erfolg verzeichnen, ist entweder die Nikotinmenge viel zu hoch gewählt, das Aroma völlig gegen Ihren Geschmack oder Sie haben die Warnhinweise (s.u.) nicht ausreichend beachtet.

Wollen Sie ganz vom Nikotin weg?

Machen Sie nicht den Fehler, bereits zu Beginn die Nikotinmenge mit aller Macht senken zu wollen. Als erstes müssen Sie komplett auf E-Zigaretten umgestiegen sein, was Sie nur mit der ähnlichen Nikotinmenge erreichen, die Sie bisher zu sich genommen haben. Erst wenn Sie mindestens 1 Monat keine herkömmliche Tabakzigarette mehr angefasst haben, können Sie die Nikotinmenge langsam über einen großen Zeitraum senken. Nutzen Sie bspw. ein Nikotin-Liquid mit 18mg/ml Nikotin, sollten Sie von der gleichen Sorte eine Flasche mit 12mg/ml kaufen und dieses Stück für Stück dem 18er beimischen, so dass Sie Nikotinmenge langsam auf 12 sinkt. Dann kaufen Sie 6er Liquids und machen das gleiche bis auf 6mg und zu guter Letzt kaufen Sie das 0er.

Tabak-Liquids 6mg/ml Tabak-Liquids 12mg/ml Tabak-Liquids 18mg/ml

Der Weg ist das Ziel

Lassen Sie sich nicht beirren und nutzen Sie die E-Zigarette immer dann, wenn Sie den Hang nach einer Zigarette verspüren. Der Rest ist nun reine Kopfsache, denn Sie geben Ihrem Körper die Nikotinmenge, die Sie durch Ihre Abhängigkeit benötigen. Wenn Ihnen dies bewusst ist, sollte es klappen, so dass Sie dauerhaft die Finger von den Glimmstengeln lassen und dank E-Zigarette mit dem Rauchen aufhören.

Wenn Sie ca. 3 Wochen lang nur E-Zigarette gedampft haben, ohne auch nur eine Tabakzigarette angefasst zu haben, haben Sie es längst geschafft. Zum Test sollten Sie dann wirklich einmal an einer Tabakzigarette ziehen. Sie werden sehr überrascht sein, wie eklig diese dann schmeckt und wie komisch Ihr Körper darauf reagieren wird. Spätestens dann ist Ihnen bewußt was Sie erreicht haben.

Erfahrungsberichte ehemaliger Raucher

Was wird noch an Zubehör für die E-Zigarette benötigt?

Je nachdem für welches E-Zigarette Starterset Sie sich entscheiden, sollten Sie folgendes Zubehör nicht außer acht lassen und diese evtl. zusätzlich in den Warenkorb legen:

Häufig gemachte Fehler beim Kauf einer E-Zigarette

Oftmals hören wir, dass Raucher die E-Zigarette wieder weglegen, weil Ihnen alles zu kompliziert ist oder der Hang zu normalen Zigarette dennoch da ist.

E-Zigaretten StartersetsDie eGo AIO Modelle sind z.B. die richtige Wahl, was das Preis-/Leistungsverhältnis sowie Bedienungsfreundlichkeit angeht. Die eGo AIO ist auslaufsicher, besitzt einen 2,0ml großen Tank, der ca. 10-15 Zigaretten entspricht sowie einen großen 1500mAh Akku, der Sie über den Tag bringt. Die Dampf- und Geschmacksentwicklung der AIO ist enorm - und das alles für unter 30 Euro.

Besteht dennoch der Hang zur Zigarette sollten Sie Ihre gewählte Nikotinmenge im E-Liquid überdenken. Sicher haben Sie dann etwas zu niedrig gegriffen und Ihr Körper benötigt mehr. Außerdem sollten Sie auch das richtige Tabak Nikotin-Liquid für sich finden, dass Sie über den ganzen Tag dampfen können. Auch der Tipp eines Freundes hilft Ihnen nur bedingt weiter, da Geschmäcker bekanntlich sehr unterschiedlich sind. Über ein Probierset oder einen Test in unserem Laden finden Sie am ehesten Ihr Lieblingsliquid.

häufige Fehler von Einsteigern E-Zigaretten Startersets E-Liquid Probiersets

Warnhinweise für die Nutzung von E-Zigaretten

Der Konsum von E-Liquids ist für Nichtraucher, Schwangere, stillende Mütter und Personen mit Herz, Kreislauf und Lungenerkrankungen nicht geeignet!

Kein Verkauf an Personen unter 18 JahrenWir warnen insbesondere vor dem Genuss unserer E-Liquids, wenn Sie an einer Lungenerkrankung z. B. Asthma, COPD, Bronchitis, Lungenentzündung leiden. Das Aerosol (Dampf) kann einen Asthmaanfall, Luftnot und Hustenanfälle oder andere Reaktionen auslösen.

Die Inhaltsstoffe der E-Liquids können außerdem allergische Reaktionen auslösen. Sollten Sie im Zusammenhang des Konsums ein Unwohlsein verspüren, stellen Sie das Dampfen sofort ein. Befragen Sie im Zweifel Ihren Hausarzt.

E-Liquids dürfen nicht getrunken bzw. verzehrt werden und nur in geeigneten E-Zigaretten und E-Shishas zur Verdampfung verwendet werden. Haut- und Augenkontakt ist zu vermeiden. Bei Kontakt ist die betroffene Körperstelle gründlich mit Wasser zu reinigen, dies gilt insbesondere für nikotinhaltige Liquids.
Nikotin ist ein Nervengift und grundsätzlich schädlich für Ihre Gesundheit. Nikotin ist schädlich für Herz und Herzkranzgefäße, kann Bluthochdruck verursachen sowie das Herzinfarktrisiko erhöhen.

E-Liquids & E-Zigaretten sind so zu lagern, dass Sie für Personen unter 18 Jahren unzugänglich sind!


2016-07-09 07:08 Uhr | Blog-Kategorie: Hilfe für Einsteiger Erfahrungsberichte  

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!
Hinterlassen Sie als Erster einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen und Empfehlungen:
Name:*
Email:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:*
Captcha
 
 
 

Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren!