Kategorien

Hersteller-Liste:

Zahlung & Versand

E-Zigarette: eGrip OLED von Joyetech

E-Zigarette: eGrip OLED von Joyetech <p>Die <strong>neue Generation der eGrip</strong> aus dem Hause Joyetech nennt sich "<strong>eGrip OLED</strong>". Die beliebte E-Zigarette erhält man nun auch mit einem übersichtlichen Display sowie weiteren neuen Funktionen und verbesse...

Die neue Generation der eGrip aus dem Hause Joyetech nennt sich "eGrip OLED". Die beliebte E-Zigarette erhält man nun auch mit einem übersichtlichen Display sowie weiteren neuen Funktionen und verbesserten Technikkomponenten.

Durch die kompakte Bauweise (all-in-one) und einfache Bedienung ist die eGrip 1 oder 2 nicht nur für erfahrene Dampfer eine Anschaffung wert. Auch Einsteiger werden mit der Joyetech eGrip E-Zigarette sehr schnell zurecht kommen. Sei es das Nachfüllen mit Liquid oder auch der Wechsel des Verdampferkopfes, beides ist bei der eGrip kinderleicht.

Akkuleistung und Tankvolumen stehen den goßen E-Zigaretten mit nichts nach.

eGrip Modelle im Überblick:

Generation 1.0

  • eGrip CS ohne Display, max. 20 Watt, CS Dual-Coils

Generation 1.1

  • eGrip OLED CS mit OLED Display, max. 20 Watt, CS Dual-Coils (1,5 Ohm)

Generation 2.0

  • eGrip OLED CL mit OLED Display, max. 30 Watt, CL Coils (0,5 + 1,0 Ohm)

Generation 3.0

  • eGrip OLED VT mit OLED Dislpay, max. 30 Watt, CL Coils (0,5 + 1,0 Ohm),
  • Temperatursteuerung mit CL-Ni + CL-Ti Coils temperaturgeregelt Dampfen von 100-315°C

Generation 4.0

  • eGrip II VT mit OLED Dislpay, max. 80 Watt, BF Coils (0,5 + 1,0 + 1,5Ohm),
  • Temperatursteuerung mit BF-Ni, BF-SS316 + BF-Ti Coils temperaturgeregelt Dampfen von 100-315°C

Beachten Sie bitte:
Die eGrip 1 ist ein Auslaufmodell und nur noch begrenzte Zeit verfügbar.
Die Informationen dieser Seite können daher veraltet sein.
Wir können Ihnen aber die ausführlichen Informationen zur eGrip 2 an dessen Stelle im E-Zigaretten Shop empfehlen.

Technische Daten der eGrip Modelle

  • eGrip 1 CS Modell:
    regelbare Leistung (VW) von 5-20 Watt, 1,5 Ohm CS Dual-Coils
  • egrip 1 CL+VT Modell:
    regelbare Leistung (VW) von 8-30 Watt, Sub-Ohm 0,5 + 1,0 Ohm CL Coils
  • eGrip 1 VT Modell:
    temperaturgesteuertes Dampfen (100-315°C) mit 0,2 Ohm CL-Ni und 0,4 Ohm CL-Ti Coils
    regelbare Leistung (VW) von 8-30 Watt, Sub-Ohm 0,5 + 1,0 Ohm CL Coils
    1500mAh Akku
    3,6ml Tankvolumen
    kompakte Abmessungen: 10 x 4,6 x 2cm (LxBxT)
  • eGrip 2 80W VT:
    temperaturgesteuertes Dampfen (100-315°C) mit BF-Coils
    regelbare Leistung (VW) bis 80 Watt, Sub-Ohm 0,5 + 1,0 Ohm BF Coils
    2100mAh
    3,5ml Tankvolumen
    andere 510er Clearomizer verwendbar
    LED-Tankbeleuchtung
    Software updatefähig
    kompakte Abmessungen: 9,9 x 4,5 x 2,4cm (LxBxT)
  • Alle eGrip Modelle:
    OLED-Display
    regelbare Luftzuführung (Airflow-Control)
    Anzeige der eingestellten Leistung
    Anzeige des Widerstandes des eingesetzten Verdampfers
    Ladestandsanzeige des Akkus im Display
    Mundstück (Drip Tip) auswechselbar
    verschiedene Farben

Joyetech hat hier eine sehr kompakte E-Zigarette auf den Markt gebracht, die seines gleichen sucht. Diese All-in-One E-Zigarette produzert trotz der geringen Größe eine enorme Dampfmenge.

Alles in allem sieht die eGrip OLED zudem sehr edel und hochwertig aus.

eGrip Modelle im Shop suchen

Vorteile der Joyetech eGrip

  • sehr leichte Bedienung
  • kompakte Bauweise
  • geringe Abmessungen
  • große Dampfmengen durch Airflow-Control und regelbarer Leistung
  • günstige Verdampferköpfe (unter 3,00 €)
  • gut lesbares OLED-Display
  • verbesserte Ladebuchse

Nachteile der eGrip

  • Akku nicht separat wechselbar
  • Akku im Sub-Ohm Betrieb schnell leer
  • Tank nicht separat wechselbar
  • Tank schlecht zu reinigen
  • relativ hohes Gewicht mit ca. 190g

Bedienung der eGrip CL OLED

eGrip OLEDEin-/Ausschalten: Die eGrip wird, wie die meisten E-Zigaretten, durch einen 5-Klick ein- bzw. ausgeschaltet. Sie müssen hierzu den Powerknopf 5x schnell hintereinander innerhalb von 2 Sekunden drücken.

VV/VW/VT-Modus: Um den Modus VW- (Leistungsregelung), VV-Modus (Spannungsregelung) bzw. VT (Temp.Control) zu gelagen, müssen Sie den Powerknopf 3x schnell hintereinander drücken.

Einstellungen: Zur Leistungs- bzw. Temperaturregulierung drehen Sie das Rädchen am Powerknopf, bis auf dem Display die gewünschte Leistung/Temperatur erreicht ist.

E-Liquid nachfüllen: Um die eGrip mit E-Liquid zu füllen, legen Sie diese auf die Seite und öffnen den Tankdeckel. Füllen Sie nun in das kleine Loch Liquid ein. Über das Sichtfenster sehen Sie die Füllmenge. Ist ausreichend Liquids im Tank, schließen Sie den Deckel wieder. Lassen Sie beim erstmaligen Befüllen die eGrip erst einmal ein paar Minuten stehen, damit sich der Verdampferkopf ausreichend mit Liquid vollsaugen kann.

Verdampferkopf wechseln: Lösen Sie mit einer Münze oder dem mitgelieferten Spezialwerkzeug die untere große Schraube (Basis) gegen den Uhrzeigersinn. Nachdem Sie die Basis mit Verdampferkopf entnommen haben, können Sie den Verdampferkopf von der Basis schrauben und durch einen neuen ersetzen. Anschließend schrauben Sie die Basis mit Verdampferkopf wieder fest ein. Warten Sie auch hier nach dem Befüllen mit Liquid ein paar Minuten, damit sich der Verdampfer ausreichend mit Liquid vollsaugen kann.
Beachten Sie, dass bei der CL Version die Silikonkappe auf den neuen Verdampfer aufgesetzt werden muss.

Luftzuführung: An der unteren Seite befindet sich eine kleine Stellschraube, die mit dem Spezialwerkzeug bedient wird. Hier kann die Luftzuführung (Airflow) reguliert werden, die beim Ziehen in den Verdampfer strömen soll. Lösen Sie die Schraube gegen den Uhrzeigersinn, wird mehr Luft zugeführt. Je mehr Luft hinzugeführt wird, desto größer ist die Dampfentwicklung. Jedoch nimmt mit größerer Luftmenge der Geschmack ab.

Akku aufladen: Schließen Sie das Micro-USB-Kabel an der Ladebuchse am Boden der eGrip an und verbinden Sie es mit dem Computer (USB-Port) oder einem Netzstecker (240V).

eGrip Modelle im Shop suchen

Beurteilung der eGrip CL OLED

Die eGrip OLED für unter 60,00€ ist Ihr Geld wert. Aufgrund der kompakten Bauweise vereint die eGrip OLED den Tank und Akku in einem. Mit einer Höhe von ca. 10cm passt diese E-Zigarette damit in jede Hosentasche. Dennoch produziert die eGrip enorme Dampfmengen dank der Dual-Coils mit einer Belastungsgrenze von 20 Watt und der regulierbaren Luftzufuhr. In der CL-Variante können CL-Coils der eGo ONE auch im Sub-Ohm Bereich bis 30 watt betrieben werden. Kaufen Sie hierfür einfach die 0,5 Ohm CL-Coils.

Aufgrund der einfachen Bedienung ist die eGrip OLED für Einsteiger sehr zu empfehlen.

Dauer- bzw. Vieldampfer wird die eGrip durch diese kompakte Bauweise jedoch an ihre Grenzen bringen. Aufgrund dessen, dass der Akku fest verbaut ist, kann dieser auch nicht wechselt werden, wenn er einmal leer ist. Auch lässt der fest verbaute Tank keinen schnellen Wechsel auf ein anderes Liquid zu.

Dennoch überwiegen die Vorteile und die Qualität der eGrip OLED deutlich und lassen eine klare Kaufempfehlung zu.

Joyetech eGrip OLED im Shop

Joyetech eGrip im Shop suchen


2015-07-13 12:45 Uhr | Blog-Kategorie: E-Zigaretten NEWS

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!
Hinterlassen Sie als Erster einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen und Empfehlungen:
Name:*
Email:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:*
Captcha
 
 
 

Artikelbewertungen im E-Zigaretten Shop:
841 Bewertungen | 4.8 von 5

Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren!