Kategorien

Hersteller-Liste:

Zahlung & Versand

E-Zigarette selbst zusammenstellen

E-Zigarette selbst zusammenstellen <p>Sie möchten kein <a href="http://www.ezigaretten-laden.de/13-e-zigaretten-komplettsets"><strong>E-Zigaretten Starterset</strong></a> von der Stange kaufen und ein <strong>individuelles Set</strong> zusammenstellen?</p> <p>Nachfolgend e...

Sie möchten kein E-Zigaretten Starterset von der Stange kaufen und ein individuelles Set zusammenstellen?

Nachfolgend erläutern wir Ihnen, worauf Sie achten sollten und geben Ihnen Empfehlungen für qualitativ hochwertige Zusammenstellungen von E-Zigaretten, die das Team von Flotter-Dampfer selbst im persönlichen Einsatz hat.

Grundsätzlich bestehen E-Zigaretten nur aus zwei grundlegenden Teilen, dem Akku und Clearomizer (Verdampfer Tank). Diese beiden müssen nun nur noch in Größe und Anschluss zusammenpassen - fertig ist die E-Zigarette.


Fertige E-Zigaretten Sets

Das Team von Flotter-Dampfer hat Ihnen bereits einige Mühe abgenommen und zahlreiche E-Zigaretten Sets zusammengestellt, die Sie im E-Zigaretten Shop auch günstiger kaufen können.


Welche Verdampfer Tanks mit welchem Akku verwenden?

Finde die E-Zigarette die zu Dir passt...Bevor wir ins Detail gehen, müssen Sie für sich selbst die Entscheidung treffen, ob Sie eine große leistungsstarke E-Zigarette wollen oder eine kleine handliche. Davon ausgehend ist die Wahl des Akkus, der mit zunehmender Leistung auch eine zunehmende Größe und Gewicht aufweist, entscheidend.

Außerdem ist zu beachten, dass bei Verdampferwiderständen ab 1,0 Ohm und weniger Akkus benötigt werden, die sub-ohm fähig und hochstromfest sind, da sonst Explosionsgefahr besteht. Nachfolgende Hinweise und Vorschläge beziehen sich vorrangig auf Normal-Ohm (1,5-2,0 Ohm).

Wahl des E-Zigaretten Akku

eZigaretten Akku-Vergleich
Wie auf dem Bild zu erkennen, unterscheiden sich die Akkus von E-Zigaretten in Form, Größe und Leistung erheblich. Anhand des EVOD Mega Akkus ist ersichtlich, dass viel Leistung nicht unabdingbar auch eine riesige Größe voraussetzt.

Je nach dem, welche Größe Sie für Ihre E-Zigarette wünschen, müssen Sie bereits beim Akku Ihre erste Vorauswahl treffen, bevor Sie den passenden Clearomizer wählen. Natürlich sollten Sie bereits wissen, ob Sie einen regelbaren Akku nehmen wollen, da hier bereits einige abgebildete Modelle ausscheiden werden und die Größe kaum noch relevant sein wird. Auch können Sie sich für einen E-Zigaretten Akkuträger entscheiden, wo Sie einen 18650 Akku einsetzen, der auch schnell und unkompliziert ausgetauscht werden kann.

Beachten Sie außerdem die unterschiedlichen Anschlusstypen (eGo & 510er) der Akkus. Diese müssen mit dem Anschluss des Clearomizers übereinstimmen.

Infos zu den Anschlusstypen

Wahl des E-Zigaretten Verdampfer-Tanks

eZigaretten Clearomizer-Vergleich
Clearomizer und Akku sollten nicht nur den gleichen Anschluss besitzen, sondern auch möglichst den gleichen Durchmesser.

Weiterhin sollten Sie beachten, dass ein CE4 Clearomizer ca. 2,6 Ohm mit einer einfachen Wicklung besitzt, so dass dieser nicht unbedingt mit einem regelbaren Akku betrieben werden sollte. Die restlichen Clearomizer verwenden wiederum alle den gleichen Verdampferkopf (Dual Coil) mit 1,5-2,0 Ohm und können sehr gut mit einem regelbaren Akku betrieben werden.

Clearomizer

Was nicht passt, wird passend gemacht!

Verbindungsstück Cone V3Möchte man dennoch einen 510er Clearomizer wie dem Genitank auf einem eGo-Akku wie dem EVOD 1000 benutzten, entsteht eine optisch weniger schöne Lücke zwischen Akku & Clearomizer, die mit einem Cone (Verbindungsstück) formschön geschlossen werden kann.

Cone Verbindungsstück

eGo-AdapterAndererseits kann ein eGo-Clearomizer wie der EVOD GLASS nicht ohne weiteres auf einem 510er Akku betrieben werden. Hierzu muss ein Adapter genutzt werden, der aus dem 510er Anschluss einen eGo-Anschluss macht.

510er/eGo-Adapter

Besitzen Sie also einen eGo/510er-Adapter sowie eine Cone (Verbindungsstück) können Sie alle Clearomizer und alle Akkus nutzen, egal ob diese einen eGo- oder 510er-Anschluss besitzten. So können Sie einen CE4-Clearomizer auch auf einem EVOD MEGA Akku betreiben, egal wie dies optisch auch aussehen mag - es funktioniert!

Zusammenfassung

Durchmesser und Anschlusstyp vom Clearomizer und Akku sollten gleich sein, damit die E-Zigarette nicht nur optisch etwas her macht. Nachfolgend können Sie eGo- und 510er- Clearomizer und Akkus finden bzw. zusammenstellen:

eGo-Clearomizer + eGo-AkkuseGo-Ladekabel = E-Zigaretten Set

510er Clearomizer + 510er AkkusLadekabel = E-Zigaretten Set

Was benötigen Sie noch für Ihre E-Zigarette?

Nachdem Sie sich Akku und Clearomizer ausgesucht haben, dürfen Sie das Ladekabel für den gewählten Akku nicht vergessen, sofern sich sich für kein Starterset entscheiden. Weiterhin sollten Sie überlegen, ob Sie einen Netzstecker benötigen oder das Laden des Akkus ausschließlich über einen USB-Port vornehmen wollen.

Ladegeräte

Außerdem sollten Sie über einen Ständer für die E-Zigarette nachdecken. Immer wieder kommen Kunden in unseren Laden, die dringend einen neuen Clearomizer benötigen, weil Ihnen die  E-Zigarette vom Tisch gerollt ist und bei der Landung der Tank einen Riß bekommen hat.

eZigaretten Ständer


2015-03-25 09:31 Uhr | Blog-Kategorie: Hilfe für Einsteiger Technische Fragen E-Zigaretten NEWS  

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!
Hinterlassen Sie als Erster einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen und Empfehlungen:
Name:*
Email:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:*
Captcha
 
 
 

Artikelbewertungen im E-Zigaretten Shop:
841 Bewertungen | 4.8 von 5

Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren!