Kategorien

B-Ware

gebrauchte und neuwertige Produkte

Rückläufer & Ausstellungsstücke

Tabak E-Liquids für Raucher

neutral, ohne Süße mit reinem Geschmack

E-Zigaretten Taschen

sichere Aufbewahrung und immer alles dabei

extrem reduziert

2,49 €

ASTER E-Zigaretten

Dampfmaschinen

Umfragen

rund um E-Zigaretten & E-Liquids

Deine Teilnahme hilft uns weiter...

Zahlung & Versand

Erfahrungen mit E-Zigarette - Rauchfrei durch Umstieg

Erfahrungen mit E-Zigarette - Rauchfrei durch Umstieg <p>In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige <strong>Erfahrungsberichte von Rauchern</strong> vor, die uns per Email Ihren Erfolg mitgeteilt haben und <strong>in kurzer Zeit <strong>durch E-Zigaretten</strong> rauchfrei</strong> geworden s...

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige Erfahrungsberichte von Rauchern vor, die uns per Email Ihren Erfolg mitgeteilt haben und in kurzer Zeit durch E-Zigaretten rauchfrei geworden sind.

Haben auch Sie innerhalb kurzer Zeit keine Tabak-Zigarette mehr durch den Umstieg auf E-Zigaretten geraucht? Senden Sie uns Ihrer Erfahrungen eine E-Mail. Wir werden prüfen, ob wir auch Ihren Erfahrungsbericht hier veröffentlichen können.

Bevor wir nun die Erfahrungen präsentieren ein kurzes Wort an die Einsender der Erfolgsgeschichten: Herzlichen Glückwunsch zur rauchfreien Zukunft!


Weitere Erfolgsgeschichten findet Ihr hier... www.unsererfolg.org


mit der richtigen E-Zigarette hat es geklappt

Erfahrungen von Josef K. aus Düsseldorf:

Joyetech eGo AIOAuch ich möchte Sie bitten, meine Erfolgsstory zu veröffentlichen, denn ich denke es sollten alle Raucher auf E-Zigaretten umsteigen. Bei mir hat es nach einigen Anfangsproblemen ja auch geklappt.

Ich muss gestehen, dass ich meine erste E-Zigarette nicht im Shop von Flotter-Dampfer gekauft hatte. Meine erste E-Zigarette sah so ähnlich aus wie die CE4. So richtig zufrieden war ich damit leider nicht auch war das Liquid was ich gekauft hatte nicht wirklich ein Ersatz zur Tabakzigarette. Nach langer Suche im Internet bin auf diesen Onlineshop gestoßen und hab dann kurzerhand eine Email geschrieben und um Rat gebeten. Innerhalb von nur 30 Minuten wurde mir eine Antwort mit Empfehlungen übersandt. Im Nachhinein hatte ich auch gesehen, dass Flotter-Dampfer einen E-Zigaretten-Finder hat, der mir letztendlich fast die gleiche Empfehlung ausgeworfen hat. Naja, hinterher ist man immer schlauer ;-)

Da ich die Suche satt hatte, habe ich prompt das empfohlene Modell und das Probierset mit 3 Tabakliquids bestellt. Ich wurde nicht enttäuscht. Genau das Gegenteil ist eingetreten. Die E-Zigarette, eine eGo AIO, ist genau die richtige für mich und auch die Tabakliquids sind endlich auch Liquids die wie eine echte Zigarette schmecken.

Danke nochmals an die Leute von Flotter-Dampfer! Ich hab seit dem Erhalt der neuen E-Zigarette von Euch keine richtige mehr geraucht.


Weitere Erfolgsgeschichten findet Ihr hier... www.unsererfolg.org


innerhalb von 3 Wochen mit E-Zigarette rauchfrei

Erfahrungsbericht von Katrin S. aus Ilfeld:

Als mittelstarke Raucherin mit Kinderwunsch habe ich seit Monaten vergeblich versucht mit dem Rauchen aufzuhören. Mein Mann hat mich mehr oder minder unter Druck gesetzt, da Kinderwunsch und Rauchen nicht unbedingt vereinbar sind, zumal wenn ich schwanger bin, sofort mit dem Rauchen aufgehört werden soll (muss).

Nachdem eine Arbeitskollegin urplötzlich mit einer E-Zigarette auf Arbeit erschien, war eine neue Idee geboren. Man kann es ja mal mit einer E-Zigarette probieren. Da es mit der E-Zigarette tatsächlich funktioniert hat, möchte ich meine Erfahrungen damit gern mit anderen teilen.

Ich habe kurzerhand im Laden von Flotter-Damfer angerufen und telefonische Beratung erhalten. Ausführlich wurde mir erläutert worauf zu achten ist und wie die Nikotinstärke gesenkt werden sollte. Natürlich erhielt ich auch hier die Info, dass ich mir nicht zu große Hoffnung machen soll, um keine zu große Enttäuschung zu erhalten, wenn es nicht klappt. Auch wurde mir mitgeteilt, dass es im Kopf klick machen muss, da es bei Nutzung der E-Zigarette dann nicht mehr an der Nikotinsucht liegen kann.

Kanger T3D ClearomizerIch habe mir daraufhin ein Set für unter 30,00 Euro von Flotter-Dampfer zusammenstellen lassen:

  • silberner Akku
  • roter T3D Clearomizer
  • Ladekabel
  • Tabak-Liquid (Palace Leaves) mit 12mg/ml Nikotin

Zusätzlich habe ich gleich noch wie empfohlen Palace Leaves mit 6 mg Nikotin zum Runtermischen gekauft. Ich habe dann eine Woche lange wirklich nur die E-Zigarette mit 12mg Nikotin gedampft. Es war fantastisch, ich hatte keinerlei Verlangen nach einer Tabakzigarette. Dann hab ich halb 12 und halb 6mg Nikotin gemischt und auch eine Woche gedampft. Bereits in dieser Woche fand ich übrigens den Zigarettenrauch meiner Kolleginnen schon widerlich. Eine Woche später habe ich dann 6er Nikotin gedampft und dann ... ich war schwanger ... ein weiteres Senken von Nikotin war nicht mehr möglich und ich musste sofort aufhören. Unglaublich, es machte mir keinerlei Probleme. Ich konnte nach 3 Wochen E-Zigarette von heute auf morgen einfach aufhören. Mein Mann ist sowas von stolz auf mich - ich übrigens aber auch auf mich selbst.

Danke an das Team vom Flotter-Dampfer! Meine Schwester erbt nun die E-Zigarette...


Weitere Erfolgsgeschichten findet Ihr hier... www.unsererfolg.org


seit über 6 Monaten ohne Tabakzigarette

Erfahrungsbericht von Martin R. auf Leinefelde-Worbis:

Auch möchte gern meine Erfahrungen mit E-Zigaretten und dem Laden von Flotter-Dampfer mitteilen:

Vor über 9 Monaten hatte ich mir bei einem anderen Anbieter im Internet eine günstige E-Zigarette gekauft. Nach anfänglicher Zufriedenheit stellte sich aber mehr und mehr Frust ein. Der Tank siffte und blubberte ständig und der Akku hielt keine 3 Stunden, so dass ich mehr mit dem Reinigen und Aufladen beschäftigt war. Außerdem griff ich öfters am Tag noch zur Zigarette. Ich habe die E-Zigarette dann nach einigen Tagen gänzlich weggelegt und wieder geraucht wie ein Schlot.

Da ich täglich nach Nordhausen auf Arbeit fahre, bin ich ständig am Werbeschild von Flotter-Dampfer in Sollstedt vorbei gefahren und hab mich immer wieder gefragt, ob ich es nicht nochmal probieren sollte. Kurzer Hand hielt ich vor ca. 6 Monaten spontan an und ging rein. Ich wurde sehr offen begrüßt, sehr gut beraten und fühlte mich dort irgendwie sehr aufgehoben. Mir wurde detailliert erläutert, wo das Problem bei meiner damaligen E-Zigarette lag und welches Modell die bessere Wahl für mein Rauchverhalten wäre. Außerdem fand ich es ganz toll, dass man im Laden alle E-Liquids kostenlos probieren konnte und war sehr überrascht, dass die Tabak-Liquids Palace Leaves und Mohani so gut waren und keinen süßlichen Beigeschmack besaßen, wie das Tabak-Liquid was ich damals hatte.

Kanger EVOD MegaNach fast einer Stunde im Laden hatte ich wieder eine E-Zigarette und Liquid. Entschieden habe ich mich für:

  • die blaue EVOD Mega und
  • Tabak-Liquid Mohani

Jetzt kommt aber der Clou: Ich habe seit dem Abend dieses Tages keine Zigarette mehr geraucht. Keine Ahnung wie, aber obwohl ich es mir nicht zwanghaft vorgenommen habe, dampfe ich von diesem Tag an nur noch E-Zigarette.

Mittlerweile bin ich Stammkunde im Laden und dampfe nicht mehr nur Tabak- sondern auch Frucht-Liquids. Leider komme ich von der Nikotinsucht nicht weg, bin mittlerweile aber bereits bei 6mg (anfänglich 18mg).

Die EVOD Mega war genau das Richtige für mich, durch den großen Akku bin ich gut über den Tag gekommen und habe heute auf dem Akku der Mega mittlerweile einen Genitank. In Kürze werde ich mir sicher noch ne eVic VTC Mini gönnen.


Weitere Erfolgsgeschichten findet Ihr hier... www.unsererfolg.org


nach 25 Jahren der Umstieg auf E-Zigarette

Erfahrungsbericht von Dennis P. aus Sollstedt:

Als mittelstarker Raucher habe ich ca. 25 Jahre lang täglich ca. 20-25 Zigaretten konsumiert, bevor ich die E-Zigarette zum Test gekauft habe. Aus diesem Test wurde letztlich die Realität, dass herkömmliche Zigaretten innerhalb von 5 Tagen nicht mehr angerührt wurden.

Hier meine Erfahrungen zum Umstieg auf eine E-Zigarette:

FLODA-650Ich hatte mich für ein CE4-650-Set entschieden, da diese Elektro-Zigaretten noch eine normale Größe aufweisen, sehr leicht sind und in jede Tasche passen. Manch andere E-Zigaretten sind nochmals 3-5 cm länger und kommen eher einer Zigarre als einer Zigarette nahe, unabhängig des hohen Gewichtes. Das Set war komplett mit Akku, Clearomizer, Ladekabel und Etui. Als Liquid hatte ich "Black Scorpion" mit 6mg/ml Nikotin gewählt (was, wie sich später herausstelle, falsch war). Zusätzlich bestellte ich noch ein Tabak-Probier-Set mit 12mg/ml Nikotin.

Die Lieferung erfolgte schnell. Bestellt wurde an einem Dienstag Vormittag und der Postbote überreichte das Päckchen bereits am Mittwoch. Das Paket wurde natürlich umgehend ausgepackt, alles zusammengeschraubt, Liquid eingefüllt und die ersten Züge gemacht. Das staunen war groß, es schmeckte ähnlich wie eine normale Zigarette. "Black Scorpion" hat einen intensiveren Geschmack, was gar nicht mal schlecht schmeckte.

Dennoch war der Hang zur normalen Zigarette noch gegeben, wenn es auch nur noch 5 über den Tag verteilt waren. Die erste Tankfüllung mit "Black Scorpion" (6 mg Nikotin) war aufgebraucht, so dass eines der nächsten Fläschchen des Tabak-Probier-Sets eingefüllt wurde. Diesmal war es "Palace Leaves". Unglaublich aber wahr, es schmeckte neutral nach Zigarette und auch das Verlangen nach der normalen Zigarette war nicht mehr gegeben. Wie sich später herausstellte, lag dies nicht am Geschmack sondern daran, dass nun 12 mg/ml Nikotin vorhanden waren, statt bisher 6 mg.

Weitere Tabak-Sorten wurden nach und nach getestet. Unterm Strich sind jedoch "Mohani", "Black Scorpion", "Palace Leaves" und "Fire One Tobacco" mit 12mg/ml die mir am besten schmeckenden Tabak-Sorten. Auch habe ich mir dann 5 CE4-Clearomizer auf Vorrat bestellt (Mengenrabatt) sowie einen weiteren Akku mit 1000mAh, so dass immer ein voller Akku parat ist.

Fazit nach 6 Wochen:

  • keinerlei Verlangen nach Tabakzigaretten mehr,
  • Nachmittagsmüdigkeit hat deutlich abgenommen,
  • Ekelerscheinungen beim Geruch von kaltem Tabakrauch in Räumen,
  • beim Test einer Tabakzigarette schmeckte diese einfach nur noch ekelig nach Aschenbecher (schmeckt wie er riecht),
  • CE4-650 kommt auf Arbeit und unterwegs zum Einsatz,
  • für zu Hause ist mittlerweile die eVic VTwo Mini im Einsatz

Zu guter Letzt noch ein Wort zu den Kosten bzw. den Einsparungen. Durch die Anschaffung und Nutzung der E-Zigarette spare ich nun monatlich über 110,00 Euro gegenüber der herkömmlichen Zigarettensucht.

Deine Erfolgsstory auf unsererfolg.org

Der Verband des eZigarettenhandels (VdeH) hat eine Website ins Leben gerufen, auf der deutschlandweit Dampfer über Ihre positiven Erfahrungen mit E-Zigaretten berichten: www.unsererfolg.org

Ziel dieser Erfolgsstory-Sammlung ist es, der Politik ein Zeichen zusetzen und den ewigen Diskussionen um die E-Zigarette etwas entgegen zusetzen.


ausführliche Informationen zum Umstieg auf E-Zigaretten


Anmerkung der Redaktion:

Die Erfahrungsberichte wurden redaktionell gekürzt sowie geringfügig überarbeitet (Rechtschreibfehler, Linksetzung).


2015-07-22 08:14 Uhr | Blog-Kategorie: Hilfe für Einsteiger Erfahrungsberichte  

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!
Hinterlassen Sie als Erster einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen und Empfehlungen:
Name:*
Email:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:*
Captcha
 
 
 

Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren!