Kategorien

B-Ware

gebrauchte und neuwertige Produkte

Rückläufer & Ausstellungsstücke

Tabak E-Liquids für Raucher

neutral, ohne Süße mit reinem Geschmack

E-Zigaretten Taschen

sichere Aufbewahrung und immer alles dabei

extrem reduziert

2,49 €

ASTER E-Zigaretten

Dampfmaschinen

Umfragen

rund um E-Zigaretten & E-Liquids

Deine Teilnahme hilft uns weiter...

Zahlung & Versand

Richtige Lagerung von E-Liquids

lichtgeschütztBitte beachten Sie, dass ein e-Liquid nach der Abfüllung noch geschmacklich reift und sich die Farbe, je nach Nikotingehalt und Zeitraum der Abfüllung, verändert. So kann es sein, dass ein e-Liquid bei gleichem Aroma, gleichem Nikotingehalt und gleicher Lieferung unterschiedliche Farben haben kann. Es handelt sich hierbei um keine Qualitätsminderung, sondern um einen ganz normalen Reifeprozess.

Lagern Sie E-Liquids stets dunkel und kühl

Wenn Sie das Liquid im Kühlschrank lagern, kann es etwas dickflüssiger sein, was sich bei Raumtemperatur jedoch schnell wieder gibt. Die Lagertemperatur sollte grundsätzlich 20 Grad nicht überschreiten, da sonst der weiterführende schnelle Reifeprozess das Aroma negativ beeinflussen kann. Sehr wichtig ist neben der kühlen auch die dunkle Lagerung. Setzen Sie das Liquid nicht dem direkten Sonnenlicht aus, da die UV-Strahlen das Aroma beeinflussen und zerstören können.

Das Haltbarkeitsdatum (ca. 2 Jahre) auf den Liquidflaschen bezieht sich auf ungeöffnete Flaschen, die dunkel und kühl gelagert werden. Bei unsachgemäßer Lagerung verkürzt sich die Haltbarkeitsdauer.

Auch eine Kindersicherung an den Liquidflaschen bietet nur bedingt Schutz. Lassen Sie deshalb die Liquids niemals unbeaufsichtigt in Reichweite von Kindern oder Tieren herumstehen. Schließen Sie die Liquids (und alle anderen Utensilien) immer sicher weg.

Infos zur Lebensdauer von Verdampfern


Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren!