Kategorien

Preissenkung

auf schwarzen Vaporesso Target Pro 75W

Preissenkung

auf schwarzen WISMEC RX2/3

Preissenkung

auf die rot-weiße eGo AIO

Zahlung & Versand
Verdampfer der E-Zigarette blubbert oder spritzt Liquid E-Liquid spritzt aus Verdampfer der E-Zigarette ✓ Coil spuckt Liquid beim Befeuern ✓ Verdamper Tank (Cubis) blubbert ✓ Hilfe und Lösungen

Der Verdampfer der E-Zigarette blubbert oder spritzt Liquid

E-Zigarette blubbert oder spritztIm Cubis Pro, der eGo AIO, der eVic VTwo oder eGrip 2 Verdampfer blubbert es oder das Liquid spritzt beim Befeuern oben aus dem Mundstück? Wo liegt das Problem und wie kann es abgestellt werden?

Grundsätzlich tritt dieses Problem bei allen auslaufsicheren E-Zigaretten mit BF-Coil auf, die eine oben sitzende Airflow-Control (Luftzuführung) besitzen.

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen erläutern, was dieses Problem verursacht und wie Sie das Blubbern meist schnell und einfach lösen können.

Die nachfolgenden Möglichkeiten, ein Blubbern oder Spucken zu beseitigen, sind für die meisten E-Zigaretten geeignet. Hauptsächlich betrifft dies die E-Zigaretten: eVic VTwo Mini, eGrip 2, eGo AIO, eVic AIO, eGo Mega Twist+ sowie alle Sets mit Cubis Pro Verdampfer-Tank.

E-Zigarette blubbert beim Ziehen oder Liquid spritzt

Sie drücken auf den Feuerknopf und während des Ziehen blubbert es im Verdampfer?

Sie drücken den Powerknopf und Liquid spritzt und spuckt oben aus dem Mundstück?

Ursache für dieses Problem ist überflüssiges Liquid im Verdampferkopf, an einer Stelle, wo es nicht hingehört.

Meist tritt dieses Problem direkt nach dem Befüllen mit E-Liquid auf.


Gehen Sie folgt vor:

  • 1. Ziehen Sie das Mundstück ab.
  • 2. Nehmen Sie ein Stück Taschentuch oder Zewa zur Hand.
  • 3. Drehen Sie eine Ecke des Tuches zusammen, so dass diese in die Öffnung am Mundstück passt.
  • 4. Stecken das Stück Taschentuch in die Öffnung.
  • 5. Drehen Sie die E-Zigarette auf den Kopf (Tuch in der Öffnung).
  • 6. Nach 2-5 Sekunden drehen Sie alles wieder um.

Blubbern beseitigen

Durch diese Methode tritt das überflüssige Liquid (meist nur 1 Tropfen) über die Öffnung zum Mundstück aus und sammelt sich im Taschentuch. Das Blubbern ist damit vorbei und ein Spritzen ebenfalls.

Weitere Methoden wären auch:

  • E-Zigarette auf den Kopf drehen und beim Feuern einmal kräftig pusten statt ziehen. Hier würde das überflüssige Liquid über die Airflow-Control austreten.
  • Ist das Blubbern nur sehr gering, kann auch beim Dampfen einmal kurz gepustet, statt gezogen werden.

Wie vermeide ich ein Blubbern oder Spritzen des Liquids?

Grundsätzlich sollten Sie einfach immer direkt nach dem Befüllen der E-Zigarette die vorgenannte Methode ausführen.

Weiterhin sollten Sie folgendes beachten:

  • Verdampferköpfe mit der Bezeichnung "DL" benötigen eine voll geöffnete Airflow-Control und beim Ziehen muss direkt in die Lunge inhaliert werden. Macht man dies nicht bzw. zieht wie bei einer Zigarette erst in den Mund und dann in Lunge, wird das Liquid am Brenner nicht ausreichend verdampft und verbleibt dort. Beim nächsten Befeuern kommt es dann zum Blubbern oder Spritzen.
  • BF Coils mit der Bezeichnung "MTL" werden erst in den Mund und dann in die Lunge gezogen (wie herkömmliche Zigarette). Auch hier darf die Airflow nicht zu weit geschlossen werden. Außerdem müssen Sie langsam und länger ziehen. Ein intensives Ziehen bei zu geringer Luftzuführung bewirkt einen zu großen Unterdruck und es fließt mehr Liquid in den Verdampfer, also tatsächlich verdampft werden kann.
  • Ist der Verdampferkopf bereits seit Tagen oder Wochen im Einsatz, kann auch das Lebensende ein Blubbern und Spritzen der E-Zigarette verursachen. Ersetzen Sie daher alle 2-4 Wochen spätestens den Verdampfer.

Unterschied DL - MTL

Artikelbewertungen im E-Zigaretten Shop:
891 Bewertungen | 4.8 von 5

Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren!