Kategorien

Sonderangebote

TFV8 Cuboid schwarz

E-Zigarette mit extrem viel Dampf

TFV8 Cuboid silber

E-Zigarette mit extrem viel Dampf

TFV8 X Cube Ultra schwarz

E-Zigarette mit extrem viel Dampf

TFV8 X Cube Ultra silber

E-Zigarette mit extrem viel Dampf

eVic VTwo Mini Paket schwarz

E-Zigarette inkl. Akku und Liquid nach Wahl

eVic VTwo Mini Paket weiss

E-Zigarette inkl. Akku und Liquid nach Wahl

eVic VTwo Mini Paket rot

E-Zigarette inkl. Akku und Liquid nach Wahl

eVic VTwo Mini Paket orange

E-Zigarette inkl. Akku und Liquid nach Wahl
Zahlung & Versand
Erfolgreich mit der E-Zigarette das Rauchen aufhören Mit E-Zigarette das Rauchen aufhören | Welche elektrische Zigarette für Einsteiger oder Anfänger kaufen | erfolgreich umsteigen

Rauchen aufhören mit der E-Zigarette

Rauchen aufhörenRaucher die überlegen auf elektrische Zigaretten umzusteigen, stehen häufig vor den gleichen Fragen:

  • Was muss ich als Anfänger für eine E-Zigarette kaufen und
  • welches Tabak E-Liquid mit Nikotin hilft mir dabei, um mit dem Rauchen aufhören zu können?
  • Funktioniert es wirklich und was wird ganze alles kosten?.

Flotter-Dampfer gibt Ihnen hier die wichtigsten und hilfreichsten Antworten auf Ihre Fragen. Nur eins sollten Sie sich vorab selbst fragen: Will ich wirklich umsteigen oder will ich es nur, weil es andere sagen? Ohne dass Sie es wirklich wollen, wird es nämlich schwierig und es könnte passieren, dass Sie zum rauchenden Dampfer werden und beide Formen der Nikotinaufnahme nutzen werden.

Sie möchten versuchen, sich mit der E-Zigarette das Rauchen abzugewöhnen und damit die gesündere Alternative nutzen? Sie wären damit nicht der Erste der durch die elektrische Zigarette mit dem Rauchen aufhört.

Leider hören wir immer wieder, dass sich ein Raucher eine elektrische Zigarette kauft, die ihm ein Freund empfohlen hat oder weil Sie einfach nur gut aussieht. Oftmals kommt dann eine negative Reaktion, weil z.B. der Geschmack so garnicht geht, viel zu viel Dampf kommt oder die Bedienung viel zu kompliziert ist.

Folgende Schritte sollten Sie verfolgen, um dauerhaft vom Raucher zum Dampfer zu werden:

E-Zigarette mit Nikotin im Starterset

Bedenken Sie, dass es nicht nur Ihre Nikotinsucht ist, die Sie zum Rauchen verleitet, sondern auch die Gewohnheiten, etwas in der Hand zu haben. Daher sollte die elektrische Zigarette immer griffbereit und überall dabei sein. Wenn Ihnen dann persönlich die E-Zigarette nicht gefällt oder diese viel zu groß und schwer ist, wird es Ihnen schwer fallen, diese offen zu benutzen und der Erfolg, um das Rauchen aufgeben zu können, wird ausbleiben.

Zu Beginn sollten Sie auf jeden Fall ein E-Zigaretten Starterset kaufen, da dieses bereits die wichtigsten Komponenten enthält. Bei vielen der Startersets im Flotter-Dampfer Shop ist im Preis oft auch bereits ein E-Liquid Ihrer Wahl enthalten, so dass Sie sofort losdampfen können und eine E-Zigarette mit Nikotin kaufen können.

Finde die E-Zigarette die zu Dir passt...Leider ist die Auswahl der Startersets auch bei uns enorm groß. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen unseren Online-eZigaretten-Finder zu nutzen. Hier müssen Sie nur ein paar Fragen zu Ihrem Rauchverhalten und zur gewünschten technischen Ausstattung treffen. Das System sucht dann das/die für Sie passende(n) E-Zigaretten Starterset(s) heraus.

E-Zigaretten Finder starten

Das richtige Tabak Liquid

Neben der E-Zigarette ist das richtige Liquid mit Tabakgeschmack unabdingbar, damit Sie von der Tabakzigarette die Finger lassen können. Unsere neutralen Liquids mit Tabakgeschmack haben bereits zahlreichen Rauchern geholfen haben, völlständig mit dem Rauchen aufzuhören und nur noch die E-Zigarette zu nutzen. Da Geschmäcker verschieden sind, empfiehlt sich zu Beginn immer ein Liquid Probierset zu kaufen, so dass Sie ganz in Ruhe Ihren Tabakgeschmack zu finden.

Hinweise zum Tabak Liquid

Kaufempfehlungen an Raucher:

Welche E Zigarette, E-Lqiuid und Nikotinstärke wird für Raucher empfohlen, um erfolgreich mit dem Rauchen aufhören zu können?

Für Raucher von tägich bis zu 15 Tabakzigaretten


empfohlene Startersets:

Raucher Komplettset

ALLE ZEIGEN


empfohlene Tabak-Liquids:

Tabak Probierset 5.5


empfohlene Nikotinstärke:

3-6mg/ml (low)

Für Raucher von tägich bis zu 25 Tabakzigaretten


empfohlene Startersets:

Raucher Komplettset

ALLE ZEIGEN


empfohlene Tabak-Liquids:

Tabak Probierset 5.5


empfohlene Nikotinstärke:

6-12mg/ml (medium)

Für Raucher von tägich über 25 Tabakzigaretten


empfohlene Startersets:

Raucher Komplettset

ALLE ZEIGEN


empfohlene Tabak-Liquids:

Tabak Probierset 3.5


empfohlene Nikotinstärke:

12-18mg/ml (high)

E-Zigarette für Raucher im Komplettpaket

E-Zigarette für Raucher mit Nikotin-LiquidsSpeziell für Raucher, die mit dem Rauchen aufhören wollen, haben wir mehrere E-Zigaretten mit Nikotin im Angebot, die alles für den Umstieg beinhalten. Durch den Kauf eines der Raucher-Pakete in unserem Shop bekommen Sie alles für den sofortigen Umstieg. Sie müssen sich hier weder um das richtige Tabak-Liquid, noch um die richtigen Verdampfer Gedanken machen, um eine E Zigarette mit Nikton kaufen zu wollen.

So finden Sie in diesen Paketen:

  • eine einfach zu bedienende hochwertige E-Zigarette,
  • 5 zusätzliche Ersatzverdampfer speziell für Raucher,
  • Ladetechnik inkl. Netzstecker (220V),
  • eine Tasche zur Aufbewahrung und Transport sowie
  • 3 Stück Tabak-Liquids in der nötigen Nikotinstärke.

Sie müssen lediglich die Farbe und ein Paket wählen, das Ihrem aktuellen Rauchverhalten entspricht. Die 3 Tabak Nikotin-Liquids die in diesen Paketen beigefügt sind, besitzen einen sehr neutralen Tabakgeschmack, der einer Zigarette sehr ähnlich ist.

Komplettpaket für Raucher

Der richtige Verdampfer für Raucher

Neben dem passenden E-Zigarette Starterset und einem guten Tabak Liquid ist es auch wichtig, dass Verdampferköpfe (Coils) im Gerät verwendet werden, die für Raucher geeignet sind. Die Angabe "MTL" steht für "Mund zu Lunge" und ist für Raucher die optimale Wahl. Meist besitzen diese Verdampfer einen Widerstand von 1,0 Ohm und mehr.

MTL E-Zigaretten

Achten Sie beim Kauf eines Startersets also bitte auf den Inhalt. Bei einigen E-Zigaretten kann man keine MTL Verdampfer einsetzen und bei anderen ist im Set neben zwei oder mehr DL Coils oft nur ein MTL Coil enthalten. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall gleich eine 5er Packung MTL Verdampfer mit 1,0 Ohm oder mehr mit zu kaufen.

Sofern im Starterset weitere Verdampferköpfe herstellerseitig vorhanden sind, die die Angabe "DL" besitzen, sollten Sie von diesen zu Beginn Abstand nehmen.  Diese Verdampferköpfe setzen eine direkte Inhalation in die Lunge voraus, was für ehemalige Raucher mehr als nur Überwindung kostet. Auch produzieren diese Verdampfer oft Unmengen an Dampf, der um ein vielfaches höher ist, als bei der Tabakzigarette.

reine DL E-Zigaretten

richtige Nikotinstärke im Liquid

Nicht zu vernachlässigen ist natürlich die richtige Nikotinmenge im Liquid. Erst mit der richtigen Nikotindosis in der E-Zigarette wird Ihr Körper die Nikotinsucht durch die Elektrozigarette decken können und nicht wieder die Tabakzigarette einfordern.

In einem separaten Beitrag informieren wir über die richtige Nikotinmenge und worauf Sie dabei achten müssen:

Nikotinmenge im Liquid

Die ersten Züge an der E-Zigarette

Nicht selten kommt es vor, dass Rauchern die das erste Mal an einer E-Zigarette ziehen, ein unwohles Gefühl überkommt oder Sie stark Husten müssen. Dies liegt meist daran, dass dem Körper diese Art der Nikotinaufnahme völlig fremd ist und er die gewohnten Substanzen, die durch die Verbrennung des Tabaks inhaliert werden, fehlen. Auch fehlt dem Köper der Nikotinkick, der bei E-Zigaretten etwas später eintritt. Bei der Tabakzigarette wird das Nikotin durch gewisse Wirkbeschleuniger bereits innerhalb weniger Sekunden über die Blutbahn zum Gehirn transportiert, was bei der elektrischen Zigarette jedoch ca. 30 Sekunden dauert.

Machen Sie in diesem Fall eine Pause und ziehen Sie in 10-15 Minuten nochmals. Ihr Körper benötigt nicht all zu lange, sich auf diese Art der Nikotinaufnahme umzustellen. Sollten Sie auch nach vielen Versuchen dennoch keinen Erfolg verzeichnen, ist entweder die Nikotinmenge viel zu hoch gewählt oder das Aroma ist völlig gegen Ihren Geschmack.

richtig Dampfen

An elektrischen Zigarette wird anders gezogen, als an Tabakzigaretten. Ordentlicher Dampf entwickelt sich nur, wenn man weniger intensiv und länger daran zieht.

Wie Sie eine E-Zigarette richtig dampfen, haben wir hier ausführlich beschrieben.

Wollen Sie ganz vom Nikotin weg?

Machen Sie nicht den Fehler, bereits zu Beginn die Nikotinmenge mit aller Macht senken zu wollen. Als erstes müssen Sie komplett auf E-Zigaretten mit Nikotin umgestiegen sein, was Sie nur mit einem Nikotin Liquid erreichen, wo die Menge ähnlich hoch ist wie die, die Sie bisher zu sich genommen haben. Erst wenn Sie mindestens 1 Monat keine herkömmliche Tabakzigarette mehr angefasst haben, können Sie die Nikotinmenge langsam über einen großen Zeitraum senken. Nutzen Sie bspw. ein Liquid mit 18mg/ml Nikotin, sollten Sie von der gleichen Sorte eine Flasche mit 12mg/ml kaufen und dieses Stück für Stück dem 18er beimischen, so dass Sie Nikotinmenge langsam auf 12 sinkt. Dann kaufen Sie 6er Liquids und machen das gleiche bis auf 6mg und zu guter Letzt kaufen Sie das 0er.

häufige Fehler von Einsteigern

Der Weg ist das Ziel

Lassen Sie sich nicht beirren und nutzen Sie die E-Zigarette immer dann, wenn Sie den Hang nach einer Zigarette verspüren. Der Rest ist nun reine Kopfsache, denn Sie geben Ihrem Körper die Nikotinmenge, die Sie durch Ihre Abhängigkeit benötigen. Wenn Ihnen dies bewusst ist, sollte es klappen, so dass Sie dauerhaft die Finger von den Glimmstengeln lassen und dank E-Zigarette mit dem Rauchen aufhören.

Wenn Sie ca. 3 Wochen lang nur E-Zigarette gedampft haben, ohne auch nur eine Tabakzigarette angefasst zu haben, haben Sie es längst geschafft. Zum Test sollten Sie dann wirklich einmal an einer Tabakzigarette ziehen. Sie werden sehr überrascht sein, wie eklig diese dann schmeckt und wie komisch Ihr Körper darauf reagieren wird. Spätestens dann ist Ihnen bewußt was Sie erreicht haben und wo der große Unterschied zwischen der elektrischen zur herkömmlichen Zigarette liegt.

Warnhinweise für die Nutzung von E-Zigaretten

Der Konsum von E-Liquids ist für Nichtraucher, Schwangere, stillende Mütter und Personen mit Herz, Kreislauf und Lungenerkrankungen nicht geeignet!

Kein Verkauf an Personen unter 18 JahrenWir warnen insbesondere vor dem Genuss unserer E-Liquids, wenn Sie an einer Lungenerkrankung z. B. Asthma, COPD, Bronchitis, Lungenentzündung leiden. Das Aerosol (Dampf) kann einen Asthmaanfall, Luftnot und Hustenanfälle oder andere Reaktionen auslösen.

Die Inhaltsstoffe der E-Liquids können außerdem allergische Reaktionen auslösen. Sollten Sie im Zusammenhang des Konsums ein Unwohlsein verspüren, stellen Sie das Dampfen sofort ein. Befragen Sie im Zweifel Ihren Hausarzt.

E-Liquids dürfen nicht getrunken bzw. verzehrt werden und nur in geeigneten E-Zigaretten und E-Shishas zur Verdampfung verwendet werden. Haut- und Augenkontakt ist zu vermeiden. Bei Kontakt ist die betroffene Körperstelle gründlich mit Wasser zu reinigen, dies gilt insbesondere für nikotinhaltige Liquids.
Nikotin ist ein Nervengift und grundsätzlich schädlich für Ihre Gesundheit. Nikotin ist schädlich für Herz und Herzkranzgefäße, kann Bluthochdruck verursachen sowie das Herzinfarktrisiko erhöhen.

E-Liquids & E-Zigaretten sind so zu lagern, dass Sie für Personen unter 18 Jahren unzugänglich sind!

Artikelbewertungen im E-Zigaretten Shop:
884 Bewertungen | 4.8 von 5

Kein Verkauf an Personen unter 18 Jahren!